Kostenloser Versand innerhalb von Deutschland ab 39 Euro!
Warenkorb [0]

Tee – wo kommt er eigentlich her?

Ein kulturhistorischer Kurztrip

Tee ist nach Wasser das beliebteste Getränk der Welt. Schon im alten China genoss Tee Ansehen als Getränk des Kaiserhauses und der buddhistischen Klöster, später auch in Japan, Korea und Südostasien. Tee hat, ähnlich wie Wein, Kultstatus – beide sprechen die Geruchs- und Geschmackssinne überaus intensiv an!

Es ist aber nicht alles Tee, was sich „Tee" nennt. Teekenner unterscheiden zwischen echtem Tee, also aufgebrühten Blättern der Teepflanze (camellia sinesis), und teeähnlichen Erzeugnissen oder Aufgüssen, welche man im Alltag zum Beispiel als Pfefferminztee, Kamillentee oder Früchtetee kennt.

Die systematische Kultivierung des Teestrauchs als Wirtschaftspflanze geht auf China zurück. Heute wird Tee kommerziell in den tropischen Breiten Asiens und Afrikas, teilweise auch Lateinamerikas angebaut. Alle Teearten kommen aus denselben Blättern der Teepflanze, der camellia sinesis. Die Farben der unterschiedlichen Teesorten ergeben sich also nicht aus unterschiedlichen Pflanzenblättern, sondern aus der unterschiedlichen Verarbeitung der Blätter. Die Hauptteesorten in China sind: Weißer Tee, grüner Tee, schwarzer Tee, Oolong-Tee, Gelber Tee und Pu Erh.

Die heutigen Tee-Anbaugebiete befinden sich nicht nur in China, sondern auch in Japan, Indien, Sri Lanka, Indonesien und Afrika. Trotzdem: Die größte Tee-Anbaufläche der Welt gehört immer noch China. Die Volksrepublik produziert mehr Tee als jedes andere Land und exportiert rund ein Fünftel seiner Ernte. Dabei sind Vielfalt und Anzahl der Teesorten kaum überschaubar. Es wird sogar behauptet, es gäbe über 3000 Sorten an chinesischem Tee!

In unserem Shop findet man zwar keinen Oolong oder Pu erh, dafür aber eine große Auswahl an einwandfreiem frischem Erblühtee mit schwarzem, weißem und grünem Silbernadel-Tee.

Wir von Teeblüte empfehlen: Aufgießen, warten und – ... genießen!

 

Besonderer Tee online: die richtige Zubereitung

Zahlungsmethoden:
Versandarten: